11
Dez
16

Spaßschwirrtbisglasklirrt


Jaja, ich weiß, du fühlst dich besser,
doch sag, wie kam denn erst das Messer
zwischen deine Zähne,
wie der Ausdruck und die stolze Mähne?

Wer ist diese Wut in deinem Bauch?
Wer ist am Boden, wer ist Schlauch,
wenn du darauf bestehst,
bin ich der Fehler, den du begehst.

Hab ich die Schnauze voll, bist du satt.
Du spielst Schach, bin ich matt.
Bist du Experte, werd ich Fachgebiet.
Du bist das Recht, das mir geschieht,

drehst du Runden, bin ich bloß hartes Los,
geh rüber, ziehe ein, fühl dich groß,
ja, du bist Chef, ich rechte Hand,
du bist der Kopf, ich der Verstand!

Ich lüge mir selbst was vor.
Du funktionierst als Detektor,
der glaubt, er schwimmt dagegen –
ohne Strom? Von wegen!

Wer du auch bist, eins bleibste, biste…
Eine Nummer Eins auf meiner Liste!
Keine Angst! Denn wir sind quit,
wenn ich gehe, nehm ich mit,

was ich alleine in dir sehe.
Red oder… Verstehe!

 

Advertisements

3 Responses to “Spaßschwirrtbisglasklirrt”


  1. 1 Frank Tegenthoff
    12. Dezember 2016 um 03:16

    Zug um Zug ein guter Text – bis zum High noon😎

    • 12. Dezember 2016 um 03:31

      Wenn einen andere schon unbedingt als „schräg“ betrachten müssen, nicht im guten, sondern pejorativen Sinn, dann können und sollten sie eben auch die entsprechende Antwort dafür ernten. In Ausdruck und Inhalt 😛
      Macht außerdem Riesenspaß, aber und zu einfach eion bisschen lockeres Wortgeknatter bzw. Wortspielerei einzustreuen…

    • 12. Dezember 2016 um 03:38

      Ist sowieso nen komisches Dinge mit der Toleranz (die ich sowieso für weniger erstrebenswert halte, weil sie immer auch Duldung impliziert – etwas zu akzeptieren ist da halt schon nochmal was anderes…). Alle sinds. Und wie! Bis dann mal jemand kommt, der anders ist 😉 Dabb gehts ab in die Schranken mit ihm 😉

      Das Gleiche beim Widerspruch und der eignen Meinung… sowas von wichtig! nur wehe, dass du eins von beidem dann mal äußert… dann kann as ganz schnell zu gewaltigen Verstimmungen, sowohl beim Leisten. Als auch Leisten lassen. Sind sie nicht die tolerantesten, dieser Zeit…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,334 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.