Posts Tagged ‘verborgen

30
Mrz
12

Ausweg

Leider
irren wir
wenn wir glauben
der Schlüssel zur Wahrheit
läge in den Dingen
die wir bereits
erfahren
schriftlich beschrieben
und bis zur Unkenntlichkeit
verrechnet haben

Leider
sind wir
viel zu bequem
Hinweise anzunehmen
die verborgen liegen
als Relikte
zwischen den Zeilen
unserer Wahrheit
die Tür zu erkennen
auf die sie deuten
die so verborgen liegt
hinter der Grenze
dessen, was wir annehmen
als das Unmögliche

Leider
macht uns das
viel zu ängstlich
gemeinsam
Kraft aufzubringen
die es bräuchte
sie endlich einzutreten

Diese Tür
hinter der
in der Verborgenheit
höhnisch grinsend
die Erleuchtung liegt
sich selber wiegt
in der Sicherheit
und daran erfreut
am finsteren Spiel
mit unseren Sinnen

21
Apr
11

The Beast (4)

Ihre Ohren sind taub
aus Angst
dein Lachen
ertönt einmal nur laut
verfolgt sie
ein Leben lang

Ihre Augen sind geschlossen
aus Angst
dein eisiger Blick
einmal tief in die Augen
lässt die Seele gefrieren
ein Leben lang

Ihre Herzen sind voller Furcht
aus Angst
du könntest immer
könntest in jedem
könntest überall
könntest unaufhaltsam wüten

Vielleicht bin ich nicht
der Stärkste
nicht der Klügste
nicht der Beste
doch spüre ich
kämpfen zu müssen
denn ich fühle
wie du mich fürchtest
sehe die Angst
tief verborgen
hinter den toten Augen




Blog Stats

  • 66.021 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv

HTML-Tags

Paperblog google-site-verification: googledd96c99f9d578ce0.html

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.


%d Bloggern gefällt das: