Posts Tagged ‘Schiff

02
Nov
11

Seemannsgarn (das Ende vom Lied)

Als einst die Zeit stand still der Welt im Schock
bließ ihr ins Segel treibend Hass
setzt am Meer auf Kurs die Gorch Fock
hatte im Laderaum ein Pulverfass

Die Besatzung, wie entflammt, brennend im Mut
nicht wissend, welchen Geist sie riefen
in ihrer Verzweiflung geeint, wie blind vor Wut
sie erweckten ihn aus tiefsten Tiefen

Als heimlich vom Fass lief ein Tropfen vom Blute
tropfte schicksalhaft gar bis zum Grunde
öffnete der Bestie den Schlund, die sonst ruhte
wittert selbst die Glut der kalten Lunte

An Bord derweil, dort erkannten eifrige Lümmel
ein Täubchen, es ließ sie Gefahren erahnen
versetzte die Besatzung in ein wildes Getümmel
war nur gekommen, sie zu warnen

Laut schlug der Alarm, sie gehorchten auf´s Wort
die Taube am Himmel, als Hexe zu jagen
befahl der Kapitän, schlich sich heimlich so fort
sie beschäftigt eine Schlacht zu schlagen

Ins Nichts segelte so, wie verloren, ein Schiff
schlug ihnen dort dann auch die Stunde
im Ganzen ihr Kahn, nur ein tödlicher Griff
zog ihn der Kraken schon zu Grunde

Gerichtet durch seinen verschlingenden Biss
brüllten die Gören, schrien die Wichte
er kannte keine Gnade, der sie dann zerriss
verteilte am Grunde der Geschichte

Nicht einer der Namen, der am Ende geblieben
in den Tiefen blutet Schicksals Wunde
ein Schiffsfriedhof, wohin Besessene trieben
und am Ende ihnen schlug die Stunde

Seither nun treibt das Täubchen in den Meeren
sieht sie tief unten, ein letztes Mal winken
fernab vom Krieg, dem Tod und den Heeren
zu ihnen friedlich bald herabzusinken

Advertisements



Blog Stats

  • 64,713 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Juli 2018
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.

Advertisements