10
Okt
16

Alles eine Frage der Verziehung

Erst kam mein Hochmut. Dann mein Fall.
Dann kamt ihr. Und Schall. Und Rauch,
denn euer Schweinehund, der Kampfdackel,
der grault euch immer schön den Bauch,

wenn ins Schaufenster mit Kopfgewackel
ihr ihn auf zum Kampfe schickt,
damit er selbst im Glanz gespiegelt
sich Bestägigung abnickt.

Euer Weltbild ist wie ein Bordell,
um drinnen seinen Mann zu stehen,
zahlt man gut. Und kommt schnell.
Um beglückt dann Heim zu gehen.

Hochauflösendes Hartz-IV-TV,
das läuft bei mir! Im Kinokopf,
denn ich glaub, zu jedem Gullideckel
passt bestimmt auch ein Topf,

so mach ich mit bei Grauentausch,
zieh in verlassnen Heimen ein.
Live. In Farbe. Drogenrausch?
Ich liebe es, kein Star zu sein.

Ich verstrick mich noch im letzten Hemd,
da lasst ihr schon die Westen weißen?
Derart clean, glaubend dass
Hunde bellend niemals scheißen?

Euer Lachen machen Angst und Spange,
eure Löcher sind verplombt,
denn erstens denkt ihr’s immer anders,
als es zweitens wirklich kommt,

ihr habt ein Bein tief im Krampf,
das andre fest am Boden,
führt wie verwurzelt hehren Kampf
um euern Grund. Und Hoden.

Zusammenfassend würd ich sagen:
Ihr seid im Elefantenladen
gern das gute Porzellan –
und ich geh nackt in Scherben baden.

Ihr seid der fleißig-frühe Wurm,
der sich vom eignen Vogel fangen lässt,
denn die Wahrheit klingelt bei euch Sturm.
Mich hasst sie, zum Glück, wie die Pest.


0 Responses to “Alles eine Frage der Verziehung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 63,773 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

NICHTS und NIEMAND

Oktober 2016
M D M D F S S
« Jan   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.