18
Jan
15

Liebe steht… Vor dem technischen K.O.

Wie leicht lebt es sich erhoben,
wenn niemand auf die Augen zielt,
mit der Deckung ganz weit oben,
bloß austrainiert und eingespielt.

Wie leicht ist es, gut auszusehen,
wenn man nie am Boden liegt,
nie in Gefahr, zu Boden zu gehen,
auf den Knien dran geschmiegt.

Wie schwer ist es, nicht aufzufallen,
wenn nicht geht, was gestern ging,
wünscht man sich, sich festzukrallen,
wenn die Deckung doch mal hing,

wenn Tänzchen nicht mehr reichen,
wenn man plötzlich doch mehr will,
als anderen bloß auszuweichen,
wenn Angst schweigt nicht mehr still.

Ja, ich konnte nur die Augen sehen,
in Gejohle, Krach und Menge
bliebst du einfach trotzig stehen
im KrachSchlagLärmGedränge,

weil du magst, das ich noch steh,
trotz meiner Art, oft anzuecken,
weil du magst, das ich nicht fleh,
schon gar nicht beim einstecken,

weil ich nicht weiß, wo ich geh
und trotzdem weiter wanke,
weil ich selber schwarz oft seh,
optimistisch weiter schwanke,

deshalb stehen wir wohl heute hier
nachdem wir nichts verstanden,
weil zwschen diesem Publikum und mir
mich deine bangen Blicke fanden.

Ja, ich sehe Angst in deinen Augen
und deinen Rücken zu ihr drehen,
doch vielleicht ist es dieser Glauben
an ein Gefühl, das wir nicht sehen,

was andere den Grund gern nennen,
es muss vielleicht erst auferstehen,
bis zwei Verlierer das Gefühl kennen,
Dank dem sie nie zu Boden gehen.

Advertisements

0 Responses to “Liebe steht… Vor dem technischen K.O.”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,414 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Januar 2015
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.