19
Dez
14

An den lebendigen Rest

Aus der Coltmündung gefallener Heere,
sieht man, wie vernebelnd Asche raucht,
man treibt auf schwarzem Tränenmeere,
dass zu bitter ist, als das man taucht,

fort geschritten in Entwicklungsleere,
beschwert uns die Entwicklung noch,
als ob wertgewichtet standhaft wäre.
Es nährt nur mehr das schwarze Loch,

dass verschlang die Herden irrer Rinder.
Heute ist es schließlich groß genug,
für alle Väter, Mütter und die Kinder.
Es nicht schwarz sehen, das wäre klug.

An alle! Die nachts nicht mehr ruhig schlafen,
weil in euch noch etwas wirklich lebt,
kommt! Wir vernichten die Seismographen
und wenn die verdammte Erde bebt,

dann treffen wir uns, wo sie sich nie trafen,
auf einem Weg, der nicht zu Ende geht,
kommt! Wir ankern so lange im Traumhafen,
bis um uns herum nichts mehr steht,

so lange bleiben wir hier zusammen stehen.
An alle! Mit feindfreiem Lebenstraum
können wir alle dann nach Hause gehen,
wenn nichts bleiben wird, nur Lebensraum.

Advertisements

0 Responses to “An den lebendigen Rest”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,479 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.