19
Aug
14

World of War 2.5 (2)

Augen, die an nichts mehr glauben,
Menschen, die von innen grau,
Augen, die sich die Kraft rauben,
deren Herzen sehen ungenau.

Händen die sich nicht mehr helfen,
wird niemand helfen kommen.
Von Gesichtern, die sich selfen
wird im Gehen noch genommen.

Keiner weiß so ganz genau, warum
und woher das Unglück stammt,
mancher glaubt, es lief halt dumm –
und Pflöcke ins Herz gerammt,

so spürt’s der nächste, Tränenschwer.
Schwarz sind Seelen eingehüllt,
von unten bis oben, nichts als leer
und mit Leere überfüllt.

Auf der Suche nach der Schuld
hilft natürlich Internet,
doch ohne Kraft und Geduld,
als ob Suche sie gefunden hätt –

wird ein Feindbild anvisiert,
das Herz beginnt zu pochen.
In Gedanken wird los marschiert.
Das Blut beginnt zu kochen.

Die Leere wird mit voll gestopft,
wo die Gefühle brandgeschatzt.
Es wird mit Aggression betropft,
bis der Kopf am Ende platzt.

So wird die Frisur rechts gescheitelt,
das Herz komplett zersaust,
das Leben wird dem Mensch vereitelt,
hirnverbrannt im Yolocaust.

Advertisements

0 Responses to “World of War 2.5 (2)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,329 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.