11
Aug
14

Der Kriege Sinn?

Worin liegt all der Kriege Sinn?
Um Land – und Gebietsgewinn,
Grenzverschiebung zu erzielen?
Die Welt zerfiel in diese vielen
Stücke, jedes eroberte Stück
holt man sich bisher auch zurück.

Worin liegt all der Kriege Sinn?
Gebt ihr euch dem Irrglauben hin,
es gäbe einen besten Gott,
endet dieser selbst am Schafott,
wenn vor lauter Nächstenliebe
am Ende kein Nächster bliebe.

Worin liegt all der Kriege Sinn?
Geld – und Ressourcenzugewinn?
Wenn die ersten Panzer fahren,
was konnten sie jemals sparen?
Bis man alles verlieren wird,
wenn die letzte Drohne schwirrt.

Womit können Kriege nützen?
Leib oder Leben zu schützen?
Wann schaffte es je ein Heer,
eins zu schützen? Immer mehr,
müssen immer schneller sterben,
bis zum Letzten, ins Verderben.

Seht ihr, was der Krieg uns macht?
Er gibt Einzelnen aller Macht,
über ihren Tod und ihr Sterben,
Elend, Leid und Verderben!
So lange, bis nur jene bleiben,
die die Schlachtung antreiben.

Advertisements

0 Responses to “Der Kriege Sinn?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,261 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.