10
Aug
14

Gemeinsam. Ewig. Einsam.

Wie oft war ich mir sicher schon,
dieses Mal treffe ich diesen Ton,
es erfüllt sich Wunsch von Herzen –
wie oft blieben mir  nur Schmerzen.
Wie oft hörte ich es  klingen,
hörte ich mich diese Worte singen.
Wie oft kamen Worte und gingen,
hörte ich: Es wird nichts bringen.

Wie oft klingelte das Telefon,
bis ich begann, blanker Hohn,
all meine Zweifel aufzuzählen
und ich aufhörte, zu wählen.
Wie oft durfte ich noch hoffen,
alles, alles, sei doch offen,
beim Kampf für den, den wir lieben,
in dem ich stets Sieger geblieben.

Wie oft war ich am Boden zu lange,
wie oft war mir Angst und Bange,
wie oft wollte ich dich hassen,
und doch mein Herz nach dir fassen.
Wie oft sollte dein Bild brennen,
wie oft musste ich erkennen,
bei jedem Blick drauf –
wie schön du bist. Die Frau darauf.

Wie oft mussten mich Zweifel plagen,
wie oft ich dich vom Hof jagen,
wie sehr musst du mich hassen?
Wie oft wollte ich dich fallen lassen?
Wie oft habe ich auf mich gebaut,
trotz allem dir doch noch vertraut
und heute? Heute weiß ich nun,
es bleibt mir nur noch eins zu tun.

Heute weiß ich, muss ich’s wissen,
ich werde dich ewig missen,
als Schwester, Freundin, oder Frau,
ich weiß es heute, weiß es genau,
vermisse dich. Jeden Tag mehr,
und liebe dich. Liebe dich sehr
und du kannst es weiter treiben,
ohne mich. Liebe wird bleiben.

Mit jeder Woche, jedem Tag,
der uns gehörte, nie kommen mag,
wird es klarer, immer mehr,
ich liebe dich. Ich liebe dich sehr.
Wie oft musste ich mich sehnen,
diese Worte dir zu wähnen,
wie sehr, wie sehr,  befreit es mich,
wenn ich sage dir: Ich liebe dich.

Advertisements

0 Responses to “Gemeinsam. Ewig. Einsam.”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,452 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.