04
Aug
14

Nicht auch noch mein Schlaflied

Hier stehe ich nun, ich armer Wurm.
Ich folgte dir raus in den Sturm,
ich sehe mich um, ich suche dich.
Ich suche und suche. Allein. Für mich.
War da was? Was zu machen?
Es erinnert mich ein Lachen.

Ich höre Schreie in Vergangenheit,
die Toten der vergangenen Zeit
schreien, kreischen elend. Sorgen,
als zielte gestern man auf Morgen.
Über dem Boden huschen Lichter,
suchen die friedlichen Gesichter.

Es heckselt der Geschichtsabfluss,
Tod und Teufel wie aus einem Guss,
Hoffnung, Frau und Kinder werden
mir schon im Kopf verbrannte Erden.
Es sprengen um mich Wortgranaten
meine Ruhe, mein Erwarten.

Ich krieche zurück, Richtung Bett,
als ob ich was zu träumen hätt,
doch kahl sind meine Traumoasen,
verhungerte Schafe, Menschen grasen
ab, was ich mal hatte.
So geh ich auf die Matte.

Auf allen Vieren krieche ich wieder,
Bomben! Bomben! Schlaflieder!
Warte ich auf den Sandmann dann
kommt immer nur der Sensemann,
Bomben! Bomben! Schlaflieder!
Vielleicht geht es morgen wieder.

Advertisements

0 Responses to “Nicht auch noch mein Schlaflied”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,309 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.