20
Jun
14

Mein Tanz

press play

Kannst du sehen
wie diese Melodie
mich tanzen lässt
kannst du sehen
wie dieser Text
mich weinen lässt
Melodie
mich weinen lässt
Text
mich tanzen lässt
kannst du es hören
jeder Ton
von vorn
bis in die Tiefen
meiner Seele
schneidet er einfach
alles entzwei
hörst du sein
Echo
hörst du mein
weinen
siehst du mich
tanzen
schreien
fallen
vor die Wand
in den Stuhl
doch siehst du mich
tanzen
hörst du mich
singen
hörst du die Frösche
hörst du den Raben
ich kann nicht mehr
stehen
doch siehst du mich
kommen
kommen
siehst du im Dunkel
wie am Horizont
diese Welt aufgeht
wie könnt ihr es wagen
euch aufzugeben
du sagst nein
ich sage
ich
wie könnt ihr es wagen
nicht aufzustehen
und zu tanzen
wie könnt ihr es wagen
an diesem Herz
an seinem Tanz
zu zweifeln
wie könnt ihr es wagen
nicht aufzustehen
und zu tanzen
hörst du die Frösche
wie sie
quakend über Meere singen
hörst du wie der Rabe
abhebt
die Sterne
vom Himmel zu picken
hörst du sie trommeln
meine Armee von
Bäumen
aufmarschieren
siehst du den Wald
wie er aus Schmerzen
die niemand vorher
je gelitten hat
aus mir in
dieses Dunkel wächst
hörst du wie die
Trommeln
die Fledermäuse ins Dunkel
jagen
siehst du mich
tanzen
hörst du mich
nicht mehr weinen
wie kannst du es wagen
jetzt nicht aufzustehen
dir geben zu lassen
was ihr längst nicht mehr
in euch tragt
könnt ihr uns
hören
seht ihr uns
tanzen
wie könnt ihr es wagen
uns nicht
kommen
zu sehen
wie könnt ihr
hört ihr
seht ihr
wir kommen

 

Advertisements

4 Responses to “Mein Tanz”


  1. 1 DASHN´T
    20. Juni 2014 um 23:32

    Der Tanz der Sinne;-)
    Willkommen im Wunderland
    wo alles Tanzst
    und alles noch in Ordnung ist
    in einer Welt voller Hoffnung
    und Zuversicht
    Willkommen in der Irrealität

  2. 2 DASHN´T
    20. Juni 2014 um 23:38

    Der Totentanz
    Vollkommen und Rein
    Abartig und Fein
    Krank und doch so voller Pein
    der Tanz der uns befreit
    der letzte Tanz
    das letzte Aufbäumen
    bis zum Tot
    bis zur Freiheit

  3. 3 DASHN´T
    20. Juni 2014 um 23:40

    Komm
    Komm mit
    Komm mit und Tanz
    Tanz und sei Frei
    Frei sollst du SEIN
    SEIN wenn du Tanzt
    Tanz und komm
    komm Tanz BIS ZUR FREIHEIT

  4. 4 DASHN´T
    20. Juni 2014 um 23:43

    Ich benutz dcih zum Tanz
    Tanz und benutz mich
    mich
    Tanzen um Benutzt zu werden


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,329 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.