21
Feb
14

liedvomvolleneinsatz

Warum den letzten Euro, den ich habe
so brennend sie sich int’ressieren
den Buchmachern zur milden Gabe
in die Quote investieren?
Weil die Wetten schlechter stehen?
Sie sich gerne echauffieren?
Der Rest der Welt kann schwarz gern sehen,

ich gehe weiter mit Nichts zu verlieren,
als ob ich nie genug hätte;
träum ich von Ouoten, die explodieren –
und setze auf die Kombiwette:

Hier mein Schatz, weil ich auf mich bau
setze ich Fünfzig Cent auf mich!
Und mein Schatz, weil ich dir vertrau,
wer du auch bist: Den Rest auf dich!

Stell´ dir  vor, wenn ich gewinne,
wie wir frei durch´s Leben gehen,
wie ich, Dank dir, dem Spiel entrinne –
wie wir nicht länger in den Regeln stehen!

Siehst du’s vor dir unser Leben,
wenn wir frei vom Ziel Ausgänge sehen?
Den Ertrag bereit nicht herzugeben,
den sie als Preis für den Gewinn verstehen?
Wenn du mich zu hör’n so frei du bist,
wenn wir uns morgen neu gestalten,
was des Buchmachers Pfand heut ist,
wir fest uns aneinander halten?

Warum ich weiter auf mich baue?
In dieser Welt von Morgen
war ich gestern schon blank!

Warum ich weiter dir vertraue?
Sonst gewinnt selbst diese Träne
am Ende bloß die Bank!

Advertisements

0 Responses to “liedvomvolleneinsatz”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 64,379 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.