30
Okt
11

Die Königsdisziplin

Du sinkst immer tiefer
mit immer höheren Zielen
wachsen dir die Dinge
über denen du stehst
immer weiter
über den Kopf
niemand bleibt dir
nur das Gefühl
sie werden dich brauchen
als sprühst du vor Leben
das längst nicht mehr
nur in dir steckt
niemand antwortet
auf immer mehr Fragen
mehr und mehr
glaubst du zu wissen
warum es keiner je
verstehen wird
wie bitter die Tränen

bis du ganz alleine

im Dunkel bist
so dankbar
für diese eine Flamme
die unaufhörlich brennt
für diese Worte
die wie Artefakte
schon in aller Munde waren
bevor nur du sie entdecktest
so liegst du am Boden
mit dieser unglaublichen Kraft
den entferntesten Träumen
was du nie zu denken wagtest
es ist zum Greifen nahe

Dann weißt du es einfach
es ist ein Muskel
der dich halb Tod selbst
einfach weiter
immer weiter
deinen Weg gehen lässt
bis an sein Ende
hörst du ihn schlagen
die ganze Welt
kann es hören
so lange er nur lebt
wird er kommen
um sie zu retten

About these ads

1 Response to “Die Königsdisziplin”


  1. 1 Chuchu
    3. November 2011 um 16:07

    den gefälltmir außerordenlich jut ;) mein Guter.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 60,187 hits

Gedanken-Feed

Ein Klick bis zum Feed-Abo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Meine Gedichte HIER abonnieren

FollowMe


TwitterCounter for @Macaveli85

Oktober 2011
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

HTML-Tags

Creative Commons

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Bedeutet im Klartext: Teilen? Jederzeit! Zerteilen? Kein Stück! Alles, was hier an Texten erscheint, ist geschrieben ohne kommerziellen Hintergrund und in diesem soll es auch bleiben.
Und jedes Wort, das in meinem Namen erscheint, und sei es der Nick-Name, soll damit auch möglichst unter diesem weitergegeben werden, so, wie ich auch mit den Texten anderer verfahre.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 29 Followern an